Aktuelle Hinweise und Anregungen zu meinen Ateliers für  Schmuckgestaltung und Coaching & Training:

Vitrinen-Schaufenster: März/April

In diesem Schaufenster finden Sie im stetigen Wechsel, aktuelle Schmuckstück aus meiner Goldschmiede. Zur Schmuck - Galerie geht es hier!

Goldschmiedin und Coach, das passt!

Die Geschichte:
Goldschmiedin wurde ich 1995 in Essen und mein Studium zur Dipl. Designerin schloss ich 1995 in Schwäbisch Gmünd ab. Das elterliche Uhren - und Schmuckgeschäft in Siegen führte ich bis 1995.Im selben Jahr eröffnete ich das Atelier für Schmuckgestaltung in Wilnsdorf Obersdorf. Dort konnte ich mir meinen Mittelpunkt - ein künstlerisch orientiertes Wirkungsfeld schaffen. Hier fertige ichmeinen Schmuck.

Seit 2016 biete ich ein Persönlichkeits- und Job-Coaching an. Die Ausbildung zur Coach absolvierte ich bei COTRAIN in Hamburg. Seit meiner Zertifizierung nach den Standards desdvct-Deutscher Verband Coaching und Training e.V. - arbeite ich systemisch und lösungsorientiert als Coach, Trainerin, Moderatorin und Prozessbegleiterin. Ein ruhiges Ambiente für ungestörte Gespräche erwartet Sie, z.B. für Ihre Persönlichkeitsentwicklung und das Bewerbungs-, Job-,  Karriere- oder Führungskräfte-Coaching.

Mein erster „Erlkönig“

PGA, Januar 2021
Verborgen und wie ein „Erlkönig“ mit weißen Laken verhüllt, präsentiere ich Ihnen hier vorab, meinen Objekt-Entwurf zum Thema „2020 - Ein anderes Jahr“.  Die Form des Objektes lässt sich gut erkennen und ich will nur so viel verraten, auf die Rückseite habe ich zwei Wörter gesetzt, Mut und Liebe.
Das „Forum für Schmuck und Design, Bonn“ hatte eingeladen und 53 TeilnehmerInnen nahmen teil und schickten ihre Werke. Freuen Sie sich auf November, dann lade ich Sie gerne ein, wenn diese Gemeinschaftsausstellung „2020 -Ein anderes Jahr“, in meinem Atelier gastiert. Dann wird auch mein Erlkönig enthüllt, versprochen!

Wir könnten, aber wollen wir?

Wenn man unschlüssig wird und verzagt, sich scheut Probleme anzugehen. Das merken Sie sehr genau! Dann könnte ein guter Zeitpunkt sein, ein persönliches Change-Management zum Erreichen eigener Ziele zu wählen. Tun Sie einen Schritt nach vorne und führen Sie ein Gespräch mit mir als Ihre Coach. 
Hier Ihr Kontakt für eine Terminabsprache

Corona, Diamanten + Coaching

PGA, August 2020
Plötzlich und unerwartet waren sie da, die Zeiten mit Corona. Alles war anders, alles musste neu erfahren und gedacht werden. Beim Coaching sind es vielfach Einzelsitzungen, die gebucht werden. Hier sind korrekte Corona-Bedingungen relativ einfach herzustellen und einzuhalten. Noch entspannter sieht es beim Online- oder Telefon-Coaching aus. Aber für meine jährliche Sommer-Ausstellung 2020, im Schmuckatelier, musste eine umfangreichere Neustrukturierung her. Meine ursprüngliche Planung ließ sich zu den neuen Corona-Bedingungen nicht verwirklichen. Aber dann entstand nach und nach die Idee einer kleineren Ausstellung mit besonderen Steinen: „Naturfarbene Diamanten“. Was soll ich berichten? Ich durfte viel Freude und eine sehr intensive Zeit erleben. Das hat mich zuversichtlich gemacht. 

... wenn die Liebe sich traut

Dieser Moment, wenn sich zwei Menschen durch einen Partner-Ring verbunden wissen möchten, gehört gewiss zu den Sternstunde im eigenen Leben! Diesen Moment teile ich als Goldschmiedin nur allzu gerne. Es macht glücklich am Glück anderer einen Anteil zu haben!

Zur Galerie Partner-Ringe

„Gold-Köpfchen-Engel“

Die kleinen „Bengelchen“, für meine Weihnachtskarte 2019 erdacht - die hatte ich sofort in’s Herz geschlossen. Sie haben mir noch lange Freude bereitet - ausgeschnitten als Lesezeichen oder auch, freistehend auf der Fensterbank meines Ateliers. Was soll ich sagen, die Goldköpfchen haben es so über den Sommer, bis in den Herbst geschafft!

Gastgeberin für das „Forum für Schmuck und Design“ aus Bonn!

Juli 2019, Wilnsdorf Oberstdorf.
Als Forums-Mitglied der ersten Stunde (1986) war es für mich ein besonders schöner Anlass für das „Forum für Schmuck und Design“ aus Bonn, Gastgeberin in den eigenen Räumen zu sein. Allein schon der Anlass war außergewöhnlich. Eine Wanderausstellung mit Unikaten, erschaffen von 38 SchmuckdesignerInnen aus ganz Deutschland, zu Themen und Zitaten, die man sich untereinander ausloste. Heraus gekommen und zu bestaunen war ein Kaleidoskop kreativer Unikate und bei der Ausstellungseröffnung auch das zugehörige Bodenpersonal des Forums. Danke! Ich denke über eine Fortsetzung nach. 
(Artikel der Siegener Zeitung)

Liebling, mach die Augen zu!

Sie mögen Überraschungen und überraschen gerne! 
Es gibt keinen Grund zu zögern. 
Für fantasievolle Geschenke ist immer der richtige Zeitpunkt!

Selbst am Amboss stehen!

Beeindrucken Sie sich selbst mit etwas Außergewöhnlichem. Schmieden Sie in meinem Atelier für Schmuckgestaltung Ihren eigenen „Ego-Reminder“. Stehen Sie, in einer von mir begleiteten künstlerischen Prozessbegleitung, selbst am Amboss. Geben Sie Ihrer Vision einen bleibenden Ausdruck. 

Diese handwerkliche Experimentierstunde biete ich auch in Verbindung mit Coaching-Zielsetzungen an.

Hier Ihr Kontakt für eine Terminabsprache